Diät Tipps

Diät Tipps – Abnehmen Tipps

Schlank-Tricks von Diät-Experten 

diaet, Diät Tipps - Tipps zum abnehmen egal wie

Wer abnehmen will, muss nicht gleich eine Diät machen. Schon ein paar Gewohnheiten ändern, bewusster essen und einkaufen, hilft schon gegen die Pfunde.

Täglich 1,5 bis 2 Liter Wasser trinken, das hält den Kreislauf und Energieverbrauch in Schwung. Ein Glas Wasser vor jedem Essen füllt den Magen und man isst automatisch weniger.

Wenn Sie ohne Kaffee nicht können, dann aber bitte mit fettarmer Milch und nicht mit Sahne.

Geflügelfleisch ist mager, nur in der knusprigen Haut lagert das Fett. Deshalb auf Brathähnchen und Co lieber verzichten.

Auch das Sahnehäubchen auf der Suppe hat es in sich, obwohl es hübsch aussieht. Eine Alternative ist aufgeschäumte Milch, das spart 100 Kalorien.

In der beschichteten Pfanne reicht bei Braten und Backen 1 TL Öl pro Person. 

Diät Tipps – Abnehmen Tipps 

abnehmen Tipps, diaet Tipps

Wer bei Torten und Kuchen nicht nein sagen kann, der sollte dann aber Obstkuchen oder Käsekuchen ohne Boden wählen.

Salate sind beliebt und auch gesund, aber hier wir oft das Dressing zur Kalorienbombe. Machen Sie sich lieber selbst ein Dressing aus Essig, Gemüsebrühe, Kräutern und etwas Senf.

Wer gerne Hackfleisch isst, sollte Tatar verwenden. Das ist zwar etwas teurer wie gemischtes Hackfleisch aber auch leichter.

Legen Sie Ihr Besteck zur Seite und unterbrechen Sie das Essen, wenn Sie sich dabei angeregt unterhalten. Studien haben erwiesen: Wer beim Essen abgelenkt ist, merkt nicht, was er isst und verpasst so das Sättigungsgefühl und isst automatisch mehr.

Da die Augen ja bekanntlich mit essen, essen Sie von kleinen Tellern. Dadurch wirken sie Portionen größer und man ist früher satt. Bei großen Portionen isst man automatisch mehr.

Die geliebten Fischstäbchen werden leichter, wenn Sie auf Packpapier im Ofen zubereitet werden. Das spart 100 Kalorien und sie werden bekömmlicher.

Keine Zeit für Frühstück und Mittagessen in Ruhe? 

abnehmen diaet Tipps

Die Zeit sollten Sie sich aber nehmen, denn hastiges Essen registriert der Körper nicht als volle Mahlzeit.

Trinken Sie Säfte und auch Wein nicht pur, sondern immer alles Schorle. Mit Wasser verdünnen spart Kalorien.

Nudeln sollten immer „al dente“ (bissfest) gegessen werden, dann braucht der Magen mehr Zeit zum verdauen und man ist länger satt.

Zum Abendessen sollten wenig Kohlenhydrate zu sich genommen werden, also keine oder wenig Kartoffeln und Nudeln. Kohlenhydrate hemmen die nächtliche Fettverbrennung. Lieber reichlich fettarme tierische Eiweiße essen.

Wenn Sie in der Kantine essen, dann verzichten Sie auf die fette Bratwurst und nehmen lieber ein unpaniertes Putenschnitzel.

Für den kleinen Hunger reicht auch ein Becher Joghurt mit 125 Gramm statt der große mit 250 Gramm. Das spart bei zwei Portionen 150 Kalorien. 

Diät Tipps – Abnehmen Tipps 

abnehmen Tipps, diaet Tipps zum trinken

Ein super Schlankmacher ist kaltes Mineralwasser, denn durch das Erwärmen im Magen steigt der Energieverbrauch im Körper. Am besten mit Kohlensäure – macht noch satter.

Eine super Alternative zu Butter ist Senf als Streichbelag auf das Brot. Hier haben wir nur 10 Kalorien mit einem Teelöffel voller Senf. 

Aber nichts geht ohne Bewegung, denn jeder zusätzliche Schritt hilft dem Körper, der Gesundheit, der Figur und baut Muskeln auf – und die wiederum verbrennen Fett.

Hüpfen Sie 20 Minuten auf einem Mini-Trampolin, das verbraucht 100 Kalorien zusätzlich.

Auf dem Fahrrad müssen Sie 14 Minuten in die Pedale treten um 100 Kalorien zu verbrauchen.

Auf dem Stepper geht es schneller, da sind 100 Kalorien schon in 12 Minuten weg.

Beim Schwimmen werden alle Muskeln gefordert und gleichzeitig werden die Gelenke geschont. 10 Minuten Brustschwimmen und 8 Minuten kraulen verbraucht 100 Kalorien.

Wenn Sie gerne an die frische Luft gehen, machen Sie regelmäßig einen flotten Spaziergang. Hier verbrauchen Sie in 18 Minuten 100 Kalorien immerhin.

Aber Sie sollten auch auf sanfte Aktivitäten nicht verzichten. Eine Stunde Yoga-Übungen pro Woche bringen Sie innerlich ins Gleichgewicht und helfen beim Erreichen von Zielen.

Wenn Sport, dann abends! So werden bestimmte Hormone produziert, wodurch die Fettverbrennung in der Nacht angekurbelt wird – Diät im Schlaf. 

Diät Tipps – Abnehmen Tipps 

Diät Tipps - abnehmen Tipps

Treffen Sie sich mit Freunden nicht nur zum Essen. Besser ist die Bowlingbahn – das macht Spaß und verbrennt in 1 Stunde 400 Kalorien.

Noch besser geht abnehmen mit Musik. Beim Tanzen werden Sie ganz beschwingt 100 Kalorien los.

Sehr effektiv ist das Seilspringen, hier sind in 7 Minuten 100 Kalorien weg.

Gehen Sie an Liften und Rolltreppen vorbei und nehmen Sie die Treppe. Das verbraucht zusätzlich Kalorien und stärkt die Muskulatur.

Machen Sie Sport in der Gruppe, gemeinsam fällt es leichter und man kann sich gegenseitig motivieren.

Wenn Sie keine Zeit für Sport haben, bauen Sie Übungen mit in den Alltag ein. Z. B. auf der Stelle treten, Beine anheben und in der Luft Fahrrad fahren. Das geht überall….

Wenn Hausarbeit angesagt ist, dann sehen Sie es positiv, denn auch das hilft beim Abnehmen. Bügeln verbrennt z. B. 100 Kalorien in 18 Minuten. 

Diät Tipps – Abnehmen Tipps 

Diät Tipps - Tipps zum abnehmen

Denken Sie zu Beginn und während einer Diät nicht nur daran was sie vor sich haben. Genießen und feiern Sie jeden Erfolg, jedes Pfund was auf der Waage verschwindet.

Wichtig ist, belohnen Sie sich für Ihre Abnehmerfolge. Machen Sie sich selbst ein Geschenk. Einmal die Woche können Sie auch einen Schlemmertag einlegen. 

 

 

Liebe Grüße und viel Erfolg

Ewald Marschall

 

Hier kommen Sie zum Anfang zurück.

Haben Sie schon einmal einen Diät Test gemacht?

Kennen Sie sich aus mit den vielen Diät Arten und Diät Formen?

Fragen zum Thema „Was ist eine Diät“ werden Ihnen auf dieser Seite näher erläutert.

 

 

Autor: http://www.contentworld.com/authors/profile/10392/